Es gibt sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten, eine freie Trauung zu gestalten.

 

Ich plane vorab mindestens 2 Gespräche mit dem Brautpaar ein. Gerne zusätzlich auch mit den Eltern, den Trauzeugen oder Ihnen wichtigen Personen, die vielleicht auch einen Teil der Zeremonie beitragen dürfen.

 

Hier gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Eine persönliche Rede des Brautvaters, ein Gedicht oder Lied der kleinen Schwester des Bräutigams oder die Miteinbeziehung von Freunden und Verwandten in Rituale.

 

Vielleicht haben Sie selbst schon eine freie Trauung erlebt und möchten ein Ritual bei Ihrer eigenen Trauung haben, das Sie bereits kennen? Oder Sie haben einen bestimmten Ablauf im Kopf? Gerne setzen wir Ihre Ideen um - oder Sie begeben sich ganz in meine Hände und wir erstellen den perfekten Ablauf gemeinsam.

 

Gerne erkläre ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, von der Hochzeitskerze über Ihr Ehegelübde, Segnung der Ringe, der Sand- oder Cocktailzeremonie und und und.

 

Nach der Buchung erhalten Sie von mir neben meinem Vertrag eine Liste mit Fragen. Diese können Sie gerne einzeln oder gemeinsam beantworten, entweder lassen Sie mir Ihre Aufschriebe zukommen oder wir besprechen alles gemeinsam in gemütlicher Runde bei Ihnen oder bei mir zu Hause.

Ich sende den Fragebogen gerne vorab, damit Sie sich bereits ein bisschen auf unser Gespräch vorbereiten können, falls Sie das möchten.

 

Und ich freue mich bereits heute auf Ihre persönliche Liebesgeschichte und auf unser Kennenlernen!